Schultes Kassensysteme Gebäude

Firmenportrait

SCHULTES Kassensysteme

◆ Kompetenz und Erfahrung - seit über 30 Jahren am Markt

◆ Komplette Kassensysteme und passende Backoffice-

Software aus einer Hand

◆ In Deutschland entwickelt und gefertigt

Schultes Gebäude

Firmenportrait

SCHULTES Kassensysteme

◆ Kompetenz und Erfahrung seit über 30 Jahren

◆ Komplette Kassensysteme und passende

Backoffice-Software aus einer Hand

◆ In Deutschland entwickelt und gefertigt

SCHULTES Kassensysteme

Eine Kasse ist inzwischen weit mehr als nur ein Gerät, das dem Kunden den zu zahlenden Betrag anzeigt und anschließend in einem Fach das eingenommene Geld verwahrt. Die Anforderungen sind darüber hinaus vielfach gewachsen und die Mikroelektronik hat für moderne Kassen neue Dimensionen der Nutzung erschlossen. Einer der führenden deutschen Hersteller für elektronische Kassen ist die Firma SCHULTES Kassensysteme in Wuppertal.

Die Firma wurde 1981 gegründet und hat ihr heutiges Domizil in der Bayreuther Straße 50. Dort sind Entwicklungsabteilung, Fertigung und Vertrieb unter einem Dach vereint. Auch Schulungen und Vorführungen werden in diesem Hause durchgeführt. Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion auf die Anforderungen des Marktsegmentes, auf das sich SCHULTES spezialisiert hat.

Autorisierte Fachhändler

Über autorisierte Fachhändler werden in erster Linie komplette Kassensysteme für die Gastronomie vertrieben. Hierzu zählen neben den bedienerfreundlichen und leicht zu handhabenden Kassen alle Peripherie-Geräte wie Belegdrucker, Ferndrucker, Bon-/ Journal-Thermodrucker sowie Chipkarten, Lese- und Schreibgeräte oder Anschlussmöglichkeiten für Barcode-Scanner.

Überall, wo Waren und Dienstleistungen abgerechnet werden sollen, liegt die Stärke der Firma SCHULTES Kassensysteme darin, eine individuelle Lösung für den Anwender zu finden. Daher gilt der Spezialist aus Wuppertal als geeigneter Ansprechpartner wenn es um innovative Ideen im Restaurant- und Hotelbereich, die Diskothek, den Fast-Food-Betrieb, oder die Bäckereien geht. Angeboten werden Einzel- und Verbundkassen bis hin zum vernetzten System, das über PC dem Anwender eine völlige Kontrolle aller Daten erlaubt. Wenn dies gewünscht wird, können die Kassen auch per Datenfernübertragung abgefragt werden.

Wachstum "Made in Germany"

Das rapide Wachstum der Firma in den vergangenen Jahren wird am besten durch die Zahl der seit Ende 1988 installierten Kassensysteme "Made in Germany" dokumentiert. Über 100.000 dieser Kassensysteme für die Abrechnung in Gastgewerbe und Facheinzelhandel wurden seither von autorisierten Fachhändlern ausgeliefert und auf die jeweiligen Software-Anforderungen abgestimmt.

SCHULTES-Kassen werden auch durch eigene Niederlassungen in Lyon (Frankreich) und Barcelona (Spanien) vertrieben und in über 12 Ländern erfolgreich eingesetzt.SCHULTES Kassensysteme sind lange nutzbar und wartungsarm sowie stets erweiterbar und ausbaufähig.