Backoffice-Software
PCKasse 7

◆ Abrechnungsystem und Back-Office

◆ Rechnungs- und Kundenverwaltung

◆ Berichtswesen

◆ Lagerverwaltung

PCKasse 7 Software
Jetzt Angebot anfordern!

Backoffice-Software

PCKasse 7

◆ Kommunikation zwischen Abrechnungssystemen und Back-Office

◆ Rechnungs- und Kundenverwaltung

◆ Berichtswesen

◆ Lagerverwaltung

PCKasse 7 Software
Jetzt Angebot anfordern!

Die Kommandozentrale für Ihr SCHULTES System

PCKasse 7

Wer heute erfolgreich sein möchte, muss sich jederzeit den Kundenbedürfnissen anpassen können. Gleichzeitig benötigt man ein zuverlässiges, finanzierbares Instrumentarium, das Transparenz in alle Vorgänge bringt, ebenso Zeit und Geld spart. All diese Voraussetzungen und noch vieles mehr erfüllt PCKasse 7.

Diese Softwarelösung dient zur Kommunikation zwischen Ihrem SCHULTES S-700 Abrechnungssystem und dem Back-Office. Von hier aus pflegen sie Ihre Stammdaten und übertragen diese an angeschlossene Kassen beliebig vieler Filialen. Umsätze werden auf Wunsch automatisiert übertragen und das umfangreiche Berichts- und Statistikmodul versorgt sie regelmäßig mit allen Betriebsrelevanten Daten. 

Unsere Highlights

  • Programmierung von SCHULTES Kassen der Serie S-700
  • Übersichtliche und intuitive Bildschimoberfläche
  • Zeitgesteuerte Abfrage von Kassenumsatzdaten
  • Parallele Abfrage von Filialen
  • Umfangreiches Berichts- und Statistikmodul
  • Zentrale Stammdatenpflege beliebig vieler Filialen
  • Verwaltung von Filialübergreifenden Sortimenten
  • Umsatzanalyse über frei definierbare Zeiträume
  • Individuelle Zugriffsrechte für PCKasse 7 Benutzer
  • Kompatibel mit allen S-700-Modellen
  • 01 / Filialverwaltung - Zu jedem gut organisierten System gehört eine leistungsfähige Kommandozentrale in der alle Fäden zusammen laufen. In Ihrem SCHULTES S-700 System übernimmt PCKasse 7 diese Rolle. Hier werden die Daten aller angeschlossenen Filialkassen übersichtlich zusammengeführt und verwaltet. Aus PCKasse erfolgt die komplette Versorgung der Kasse mit Stammdaten.
  • 02 / Reporting - PCKasse 7 stellt lhnen ein umfangreiches Sales-Analysis Tool zur Verfügung. Zu jeder Zeit können Sie mit dieser Back-Office Lösung auf die Umsatz- und Verbrauchsdaten zugreifen. So haben Sie zu jedem Geschäftsprozess die passende Analyse. Es spielt keine Rolle, ob Sie lhre Umsätze via Internet, VPN oder direkt abfragen. Ob Sie Ihr gesamtes Berichtswesen, lhre Statistiken und Auswertungen für eine oder für mehrere Filialen abfragen wollen. Mit dem frei konfigurierbaren Reportingmodul von PCKasse 7 können Sie alle Daten und Ergebnisse jederzeit einsehen und samt grafischer Aufbereitung sogar nach Excel exportieren.

Kernfunktionen

  1. Stammdatenpflege
  2. Filialverwaltung
  3. Aufgabenverwaltung
  4. Reporting
  5. Programmierung

Ihre Vorteile

  1. Intuitive Bedienung
  2. Programmierung aller S-700 Systeme
  3. Zentrale Verwaltung betriebsrelevanter Daten
  4. Umsatzanalyse über beliebige Zeiträume
  5. Umfangreiches Berichts- und Statistikmodul
  6. Verlässliche Daten für das Management
  7. Individuelle Zugriffsrechteverwaltung

Systemanforderungen

PCKasse 7 ermöglicht sowohl Einzelplatzlösungen, als auch als Mehrplatzsysteme mit zentralem Server. Die Nutzung eines zentralen Servers vereinfacht die wartungsarme Nutzung von Zeitautomatiken, insbesondere auch, wenn alle PCKasse-Arbeitsplätze ausgeschaltet sind. So ist zum Beispiel eine automatische Übertragung aller Umsatzdaten aus den Filialen in der Nacht möglich, um den täglichen Betrieb reibungslos zu ermöglichen.

Die für eine konkrete Installation sinnvolle Konfiguration, sowie die entsprechenden Hardware-Anforderungen, bespricht gerne Ihr zuständiger Fachhändler mit Ihnen. Die folgenden Werte sind daher als Richtwerte zu verstehen.

Die folgenden Spezifikationen sollte ein PCKasse 7 Client-Arbeitsplatz mindestens aufweisen:

  • Windows 7, 8, 8.1 oder 10
  • Intel Core i3 oder besser
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 2 GB freier Festplattenspeicher

Für eine Einzelplatzinstallation ist zusätzlich ausreichend freier Festplattenspeicher erforderlich. Pro Filiale und Archivjahr sind ca. 5 GB Speicherplatz vorzusehen. Der genaue Speicherverbrauch ist abhängig von der Anzahl der täglichen Transaktionen.

Downloads

Text
Informationsflyer über unsere Backoffice Software.

Kontaktformular

Unsere Produkte werden über autorisierte Fachhändler europaweit vertrieben. Um Informationen über unsere Produkte zu erhalten oder einen Fachhändler in Ihrer Nähe zu finden, senden Sie uns bitte folgendes Formular ausgefüllt zu.

Wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten und Ihnen die gewünschten Informationen geben.

Linke Spalte
Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Rechte Spalte

Ich möchte Kontakt zur SCHULTES Microcomputervertriebs - GmbH & Co. KG aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.